Praxis für chinesische Medizin Klaudia Katharina Führer

Die Prävention und die Lebensberatung nehmen in der Chinesischen Medizin (TCM) eine wichtige Rolle ein. Einen der wichtigsten Anteile trägt die Ernährung. Sie bildet tagtäglich unser irdisches Qi, die Lebensenergie.

 

Zusätzlich zu der Behandlung mit Akupunktur und Arzneimitteltherapie biete ich Ihnen eine Ernährungsberatung nach den Prinzipien der Chinesischen Medizin an. Entsprechend der vorliegenden Diagnose stelle ich Ihnen einen angemessenen Ernährungsplan zusammen. Die bewusste Auswahl von Lebensmitteln (nach Geschmack, Temperatur) und ihrer Zubereitung (frische oder warme Nahrung) fördert Gesundheit und Wohlbefinden und trägt zur Heilung bei.

 

Zur Lebenspflege gehören auch körperlich-geistige Übungen wie Qi Gong und Taiji quan und spezielle Meditationsmethoden, deren täglich Ausführung empfohlen wird. Ich unterrichte meine Patienten gerne in einfachen Übungen, die Sie gut in Ihr tägliches Leben integrieren können.